GPS Tracker Kind > Hersteller > Vidimensio

GPS Tracker von Vidimensio

VIDIMENSIO ist ein britisches Unternehmen mit Sitz in Birmingham. Die Marke hat sich auf GPS Tracker und GPS Uhren spezialisiert und zählt zu den Spitzenreitern in ihrem Bereich.

Die GPS Sender des Unternehmens zeichnen sich durch eine Vielzahl von nützlichen Funktionen und einem ansprechenden Design aus.

VIDIMENSIO Kleiner Delfin

Produktbild Vidimensio kleiner Delfin

Zusammenfassung

Vorteile

  • ✔ kinderfreundliches Design
  • ✔ einfache Bedienung von Uhr und App
  • ✔ zahlreiche, smarte Funktionen
  • ✔ spritzwassergeschützt
  • ✔ Uhr und GPS Tracker in einem Gerät
  • ✔ ausführliche, deutsche Bedienungsanleitung
  • ✔ täglich erreichbarer, deutscher Support
  • ✔ wiegt nur 45 Gramm
  • ✔ Daten werden verschlüsselt auf einem deutschen Server gespeichert
  • ✔ 1 bis 30 m genau bei Nutzung unter freiem Himmel
  • ✔ europaweit nutzbar

Nachteile

  • ✖ gedämpftes GPS-Signal bei Ortung innerhalb von Gebäuden
  • ✖ aufwendige Installation

Vidimensio kleiner Delfin Mädchen im Handtuch Vidimensio kleiner Delfin Mädchen mit Schulranzen Vidimensio kleiner Delfin Mädchen mit dem GPS Tracker Vidimensio kleiner Delfin Mädchen mit Huhn Vidimensio kleiner Delfin Mädchen in Latzhose

Testbericht

Mit dem Modell "Kleiner Delfin" hat VIDIMENSIO seine erste spritzwassergeschützte GPS Uhr auf den Markt gebracht.

Die Uhr ist in den Farben Blau und Violett erhältlich. Besonders praktisch ist, dass sich das Armband der Uhr austauschen lässt. So bekommt der Kunde die Möglichkeit, sich seine ganz individuelle Uhr zusammenzustellen. Mit nur 45 Gramm ist die GPS Uhr von VIDIMENSIO extrem leicht. Das weiche Silikon-Armband schmiegt sich an die Haut an. So kann die Uhr auch an zarten Handgelenken täglich und über mehrere Stunden getragen werden, ohne dabei zu drücken oder einzuschneiden. In unserem Test hat unsere Test-Kandidatin Mathea die Uhr gerne getragen und sie auch beim Toben nicht als unangenehm empfunden. Das kinderfreundliche Design hat sowohl Mathea als auch uns äußerst gut gefallen. Neben dem ansprechenden Design ist uns aber wie schon beim Modell "Kleiner Affe" auch die Qualität positiv aufgefallen. Damit Kinder die Zeit auch beim Spielen im Freien immer im Blick haben, ist das Display auch im Sonnenlicht leicht ablesbar.

Wie von VIDIMENSIO gewohnt, liegt auch der GPS Uhr "Kleiner Delfin" eine ausführliche Bedienungsanleitung bei.

Inbetriebnahme und Bedienung

Die erste Inbetriebnahme der VIDIMENSIO Uhr "Kleiner Delfin" benötigt ein wenig Zeit. Hierfür wird zunächst eine SIM-Karte mit ausreichend Guthaben benötigt. Bei der Installation ist außerdem darauf zu achten, dass die GPS-Uhr eine GSM-Verbindung aufbauen kann. Bevor die Uhr aber in Betrieb genommen werden kann, sollte sie einmal voll aufgeladen werden. VIDIMENSIO empfiehlt eine vollständige Aufladung von mindestens 7 Stunden. Danach kann es losgehen.

Das Installieren der SIM-Karte in der Uhr wird durch die Funktion "Uhr finden" erheblich vereinfacht. Dies ist jedoch in Deutschland nur bei den folgenden SIM-Karten-Anbietern möglich: Vodafone, O2, E-Plus und T-Mobile. Wer sich für einen anderen Anbieter entscheidet, muss mit der etwas aufwendigeren SMS-Konfiguration vorliebnehmen.

Die Bedienung der GPS Uhr von VIDIMENSIO ist kindgerecht und einfach zu erlernen. Wer bereits ein wenig technische Erfahrung besitzt, wird die Uhr beinahe intuitiv bedienen können. Unser Test-Kind Mathea hatte mit der Benutzung keinerlei Schwierigkeiten. Die Funktionen konnte sie nach kurzem Ausprobieren einwandfrei nutzen. Auch das Ablesen der Uhr fiel ihr leicht.

Ebenso verständlich ist die strukturierte App "SeTracker2". Mit dieser lassen sich alle Funktionen des "Kleinen Delfins" nutzen und einstellen. Wer Hilfe bei der Bedienung benötigt, wird in einer ersten Nutzung der App an diese herangeführt. Alle Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten werden ausführlich und bildhaft erklärt. Auch bei späteren Fragen, kann diese Anleitung noch einmal angesehen werden.

Funktionen

Wie alle VIDIMENSIO GPS Uhren verfügt auch das Modell "Kleiner Delfin" über eine Vielzahl an Funktionen.

Zu den wichtigsten Funktionen der GPS Uhr gehören wahrscheinlich die Echtzeitortung via GPS sowie die Notruf-Funktion. Bis zu drei Telefonnummern können hier eingespeichert werden, die im Falle eines Notrufes nacheinander angerufen werden und eine Nachricht erhalten. Eine weitere Sicherheitsmaßnahme besteht im Telefonbuch der Uhr. Die Uhr kann ausschließlich von gespeicherten Nummern angerufen werden. Darüberhinaus bietet VIDIMENSIO die Möglichkeit, Sicherheitszonen festzulegen, die nicht verlassen bzw. betreten werden sollen. Diese Zonen werden per App festgelegt.

Neben der Echtzeitortung können Eltern mit der Funktion des historischen Routenverlaufs die zurückgelegten Strecken der Uhr nachverfolgen.

Um die GPS Uhr als Smartphone-Ersatz zu nutzen, kann mit der Uhr auch über Text- und Sprachnachrichten kommuniziert werden. Unserem Test-Kind Mathea haben besonders die Sprachnachrichten gut gefallen.

Weitere Funktionen der Uhr sind Schrittzähler, Wecker, die Messung der Schlafqualität und das Senden von Belohnungsherzen. Auch diese Funktion kam bei unserer Test-Kandidatin Mathea besonders gut an. Was ihr außerdem gefallen hat, ist die wassergeschützte Bauweise der Uhr. Sie kann dadurch sowohl unter der Dusche als auch beim Schwimmen getragen werden. Nur zum Tauchen ist die Uhr nicht geeignet.

Fazit

Das VIDIMENSIO Modell "Kleiner Delfin" kam in unserem Test sowohl bei uns als auch bei unserer Testperson Mathea sehr gut an. Das Modell überzeugt mit smarten Funktionen und angenehmen Tragekomfort. Die Uhr ist jedoch nicht wie oft beworben wasserdicht! Sie ist lediglich spritzwassergeschützt. Wenn Sie ein wasserdichtes Modell suchen, mit dem sogar getaucht werden kann, empfehlen wir die KiGO Watch

Je nach Benutzung und GPS-Abfragen beträgt die Akkulaufzeit des GPS Trackers 1 bis 2 Tage. Vom Hersteller wird das Benutzen der Uhr ab einem Alter von 6 Jahren empfohlen.

Hinweis

Die Uhr wurde uns vom Hersteller zu Testzwecken zur Verfügung gestellt, was unsere Objektivität und Unabhängigkeit beim Testen nicht beeinträchtigt.

Lieferumfang

  • 1x GPS Uhr in der gewünschten Farbe inkl. Uhrenschatulle
  • 1x USB-Ladeklemme
  • 1x deutsche Bedienungsanleitung

Auf einen Blick

  • ➥ Zum Schwimmen geeignet (nicht zum Tauchen)
  • ➥ Anruffunktion für vorprogrammierbare Rufnummern
  • ➥ SOS Notruf und Alarm-Funktion für maximal 3 Personen
  • ➥ Echtzeitortung durch GPS, Wifi und LBS
  • ➥ Historischer Routenverlauf in bestimmten Zeitraum
  • ➥ Geo-Zaun-Funktion
  • ➥ Sprach- und Textnachrichten von Überwachungshandy an die Uhr
  • ➥ Sprachnachrichten von der Uhr an Überwachungshandy
  • ➥ Wiederauffindfunktion
  • ➥ Schrittzähler
  • ➥ Abschaltung per App, sodass die Uhr nicht versehentlich vom Kind ausgeschaltet werden kann
  • ➥ Weckfunktion
  • ➥ Akku-Warnung
  • ➥ kostenlose Tracking App für Smartphone und Tablet
  • ➥ SIM-Karte nötig
  • ➥ Überwachungshandy hat die Möglichkeit, Belohnungsherzen an die Uhr zu schicken
Vidimensio kleiner Delfin verschiedene Armbänder

VIDIMENSIO Kleiner Affe

Vidimensio kleiner Affe Produktbild Vidimensio kleiner Affe Produktbild
Vidimensio kleiner Affe Testurteil

Zusammenfassung

Vorteile

  • ✔ Telefonfunktion nur mit vorher festgelegten Nummern möglich
  • ✔ ausführliche deutsche Bedienungsanleitung
  • ✔ täglich erreichbarer Support
  • ✔ Gewicht von nur 37 Gramm
  • ✔ Daten werden verschlüsselt auf einem deutschen Server gespeichert
  • ✔ 1 bis 30 m genau bei GPS-Nutzung unter freiem Himmel
  • ✔ Europaweit nutzbar

Nachteile

  • ✖ Ortung innerhalb eines Gebäudes nur auf den Kilometer genau

Vidimensio kleiner Affe GPS Tracker am Handgelenk Vidimensio kleiner Affe auf dem Trampolin Vidimensio kleiner Affe beim Spazieren gehen Vidimensio kleiner Affe Gassi gehen Vidimensio kleiner Affe Mädchen

Testbericht

In unserem GPS Uhren Test haben wir das Modell "Kleiner Affe" von Vidimensio getestet. Die Uhr ist neutral in Schwarz oder Weiß sowie in den kinderfreundlichen Farben Rosa, Blau und Gelb erhältlich. Die 36 Gramm leichte Uhr passt an Handgelenke mit einem Umfang von 11 bis 18 cm. Besonders schön ist, dass das Display der Uhr auch im Sonnenlicht gut lesbar ist. Für die Nutzung der Uhr als GPS Tracker wird eine SIM-Karte benötigt.

Beim ersten Auspacken der Uhr fällt auf, dass sich bei der Gestaltung viel Mühe gegeben wurde. Die Uhrenschatulle passt perfekt zur Uhr und sogar der USB-Stecker für das Ladekabel ist farblich mit der Uhr abgestimmt. Insgesamt macht die GPS Uhr einen hochwertigen Eindruck. Das Gehäuse der Uhr besteht aus Kunststoff, das Armband aus weichem Silikon. Auch nach längerem Tragen empfand unser Test-Kind Mathea die Uhr als angenehm und nicht drückend. Das Design hat sowohl ihr als auch uns sehr gut gefallen. Es ist kinderfreundlich, dabei aber schick und qualitätsvoll.

Der Uhr liegt eine sehr ausführliche, deutsche Bedienungsanleitung bei.

Inbetriebnahme und Bedienung

Für die Inbetriebnahme der GPS Uhr "Kleiner Affe" sollte sich ein wenig Zeit genommen werden. Es dauert eine Weile bis die SIM-Karte installiert ist und mit der Benutzung der "SeTRacker2" App fortgefahren werden kann. Wichtig bei der Installation ist, dass die Uhr eine mögliche GSM-Verbindung aufbauen kann.

Beachten Sie außerdem, dass die Uhr zunächst vollständig aufgeladen werden sollte. Der Hersteller empfiehlt eine vollständige Aufladung von 7 Stunden. Planen Sie diese Zeit also vor der Inbetriebnahme ein.

Unser Tipp: In der Bedienungsanleitung von Vidimensio werden die einzelnen Schritte anhand des Beispiels einer Vodafone SIM-Karte erklärt. Die Installation der SIM-Karte wird also erheblich vereinfacht, wenn Vodafone als Anbieter gewählt wird.

Nachdem die SIM-Karte erfolgreich installiert wurde, kann die Registrierung in der App stattfinden. Auch diese ist in der Anleitung recht gut erklärt.

Praktisch ist, dass alle Funktionen der "SeTracker2" App beim ersten Aufruf der App kurz beschrieben werden, sodass der Nutzer einen guten Überblick bekommt. Die App ist typisch aufgebaut und kann mit ein wenig Smartphone-Erfahrung fast schon intuitiv benutzt werden.

Noch einfacher und kindgerecht ist die Bedienung der GPS Uhr. Das Touchpad lässt sich mittels Fingerwischen bedienen. Die einzelnen Funktionen der Uhr können so ausgewählt und genutzt werden. Unser Test-Kind Mathea hat in Nullkommanichts verstanden, wie sie die Uhr bedienen kann. Auch die Funktionen konnte sie intuitiv sofort nutzen. Die einfachen und klaren Symbole zeigen dem Kind, welche Funktionen es gibt. Für den Notfall ist seitlich an der Uhr die SOS-Taste angebracht, die gedrückt werden kann, sobald sich das Kind in einer Notsituation befindet.

Gerade die Bedienung der GPS Uhr ist in unseren Augen sehr gelungen. Die Benutzung ist leicht zu erlernen und die Kinder haben Spaß, die bunten Symbole durchzuprobieren.

Funktionen

Vidimensio zeichnet sich durch zahlreiche, sinnvolle Funktionen im GPS Tracker Bereich aus. Auch bei dem Modell "Kleiner Affe" wurde an Funktionen nicht gespart.

Neben den typischen Funktionen wie der Echtzeit-Ortung, dem Festlegen von Sicherheitszonen, der Abfrage des historischen Routenverlaufes und der SOS-Funktion verfügt die Uhr über zusätzliche Funktionen wie dem Empfangen und Versenden von Sprachnachrichten, das in unserem Test sehr gut ankam. Darüberhinaus kann die Uhr auch als Schrittzähler oder Wecker genutzt werden und kann sogar den Schlafrythmus des Kindes überwachen.

Wenn das Kind nicht durch einen Anruf gestört werden soll, wie beispielsweise in der Schule, kann die Uhr über die App stumm geschaltet werden.

Besonders gut hat uns auch die Funktion der Belohnungs-Herzen gefallen. Diese können mittels App an die Uhr gesendet werden, wenn das Kind zum Beispiel etwas besonders gut gemacht hat. So können Sie jederzeit mit Ihrem Kind kommunizieren, ohne aktiv anzurufen oder Nachrichten zu versenden.

Neben all diesen Funktionen gibt es zahlreiche weitere Einstellungen, die individuell über die App vorgenommen werden können.

Fazit

Die GPS Uhr "Kleiner Affe" von Vidimensio hat in unserem GPS Tracker Test sowohl unser Test-Kind Mathea als auch uns überzeugt. Die Funktionen sind extrem praktisch, sehr vielseitig und funktionieren einwandfrei. Neben dem hochwertigen Design sticht vor allem auch die einfache Bedienung der Uhr und App ins Auge. Die GPS Uhr hat eine Akkulaufzeit von 1 bis 2 Tagen, je nach Häufigkeit der Positionsabfragen.

Bei der Anzahl an gut durchdachten Funktionen ist der Preis definitiv gerechtfertigt und angemessen.

Einziger Kritikpunkt: die recht komplizierte erste Inbetriebnahme der Uhr. Bei Fragen steht Ihnen hier ein Kundensupport von VIDIMENSIO zur Verfügung. Sie erreichen diesen unter der österreichischen Nummer: 00436767192800. Die Hotline ist täglich von 10:00 bis 23:00 Uhr erreichbar.

Hinweis

Die Uhr wurde uns vom Hersteller zu Testzwecken zur Verfügung gestellt, was unsere Objektivität und Unabhängigkeit beim Testen nicht beeinträchtigt.

Lieferumfang

  • ➥ 1x GPS Uhr in der gewünschten Farbe inkl. Uhrenschatulle
  • ➥ 1x USB-Ladeadapter und -Kabel
  • ➥ 1x deutsche Bedienungsanleitung

Auf einen Blick

  • ➥ Anruffunktion für bis zu 10 vorprogrammierbare Rufnummern
  • ➥ SOS Notruf und Alarm-Funktion für maximal 3 Personen
  • ➥ Echtzeitortung durch GPS, Wifi und LBS
  • ➥ Historischer Routenverlauf in bestimmten Zeitraum
  • ➥ Geo-Zaun-Funktion
  • ➥ Sprach- und Textnachrichten von Überwachungshandy an die Uhr
  • ➥ Sprachnachrichten von der Uhr an Überwachungshandy
  • ➥ Wiederauffindfunktion
  • ➥ Schrittzähler
  • ➥ Abschaltung per App, sodass die Uhr nicht versehentlich vom Kind ausgeschaltet werden kann
  • ➥ Benachrichtigung, sobald die Uhr abgelegt wird
  • ➥ Weckfunktion
  • ➥ Akku-Warnung
  • ➥ kostenlose Tracking App für Smartphone und Tablet
  • ➥ SIM-Karte nötig
  • ➥ Überwachungshandy hat die Möglichkeit, Belohnungsherzen an die Uhr zu schicken
Vidimensio kleiner Hase Produktbild

VIDIMENSIO Kleiner Hase

Mit der GPS Kinderuhr "Kleiner Hase" können Sie Ihr Kind sowohl in Echtzeit orten, als auch den zurückgelegten Weg des Kindes nachvollziehen.

Die Uhr gibt es in den verschiedenen Farben Blau und Pink und sie ist kinderfreundlich gestaltet. Mit 38 Gramm ist die Uhr angenehm den ganzen Tag zu tragen. Sie ist passend für einen Handgelenksumfang von 12 bis 18 cm.

Bei einem SOS Notruf können bis zu 3 Personen zeitgleich informiert werden. Die normale Anruffunktion ist für bis zu 16 vorprogrammierbare Nummern verfügbar. Auch die Uhr kann nur von vorher festgelegten Rufnummern kontaktiert werden, damit Ihr Kind nicht von fremden Personen kontaktiert werden kann. Festgelegt werden können auch 5 Zeitintervalle, in denen die Uhr keine Anrufe entgegennehmen kann, wie beispielsweise während der Schulzeit.

Für die Nutzung der Uhr benötigen Sie eine extra SIM-Karte vom Anbieter Ihrer Wahl, da die Uhr Gesprächs-, SMS- und Datenvolumen benötigt. Die Uhr kann dann europaweit geortet werden.

Der Hersteller VIDIMENSIO gibt für die GPS Uhr "Kleiner Hase" eine Akkulaufzeit von 3 bis 4 Tagen an. Je öfter eine Positionsabfrage gesendet wird, desto kürzer hält der Akku. Bei niedrigem Akku-Stand zeigt die Uhr dies an.

Auf einen Blick

  • ➥ Anruffunktion für bis zu 16 festlegbare Rufnummern
  • ➥ SOS Notruf für maximal 3 Personen, zudem Meldung per App
  • ➥ Positionsbestimmung durch GPS, WIFI und LBS
  • ➥ Historischer Routenverlauf
  • ➥ Festlegung von mehreren Sicherheitsbereichen, die nicht verlassen oder betreten werden sollen
  • ➥ Sprachnachrichten vom Überwachungshandy an die Uhr und andersherum
  • ➥ Bestimmung von bis zu 5 Zeitintervallen, in der die Uhr nicht angerufen werden kann
  • ➥ Abschaltung nur per App möglich
  • ➥ Warnung bei niedrigem Akku
  • ➥ kostenlose Tracking App für Smartphone und Tablet
  • ➥ SIM-Karte nötig
  • ➥ Keine monatlichen Servicegebühren

Vorteile

  • ✔ Anruffunktion nur mit vorher festgelegten Nummern möglich
  • ✔ umfangreiche, deutsche Bedienungsanleitung
  • ✔ täglich erreichbarer, deutscher Support
  • ✔ Gewicht von nur 36 Gramm
  • ✔ Daten werden verschlüsselt auf einem deutschen Server gespeichert
  • ✔ 1 bis 10 m genau bei GPS-Nutzung unter freiem Himmel
  • ✔ Europaweite Nutzung

Nachteile

  • ✖ Ortung innerhalb eines Gebäudes ungenauer

Vidimensio Small Pearl Produktbild

VIDIMENSIO Small Pearl

Der VIDIMENSIO Small Pearl GPS Tracker vereint Telefon, Notruf und GPS-Ortung in einem Gerät, das nur 22 Gramm wiegt. Es ist daher perfekt geeignet, um Personen und Gegenstände zu orten. Erhältlich ist der Tracker in den Farben Grün, Rot und Weiß.

Unter freiem Himmel kann der Tracker mit einer GPS-Genauigkeit von 1 bis 5 m geortet werden. Innerhalb von Gebäuden liegt die Genauigkeit noch bei 5 m bis 1 km, was deutlich präziser ist als bei anderen Geräten.

Praktisch an dem Mini-Tracker ist, dass er zusätzlich eine Telefonfunktion bietet. Der Tracker kann sowohl von vorher festgelegten Telefonnummern angerufen werden, als auch selbst Notrufe an bis zu 2 Personen senden.

Eine weitere sinnvolle Funktion ist der Geo-Zaun. Mit diesem haben Sie die Möglichkeit, Bereiche festzulegen, die nicht betreten bzw. verlassen werden sollen. Sollte dies jedoch geschehen, werden Sie umgehend benachrichtigt. Gerade für die Ortung von Kindern ist diese Funktion äußerst nützlich und hilfreich.

Der Akku des VIDIMENSIO Small Pearl GPS Trackers reicht für etwa 1-2 Tage, sollte also im besten Fall nachts aufgeladen werden.

Eine Servicepauschale vom Hersteller gibt es nicht. Es wird jedoch eine Prepaid oder Vertrags-SIM-Karte benötigt, um die angeforderten Daten an Ihr Handy zu senden und Telefonanrufe zu ermöglichen.

Auf einen Blick

  • ➥ Echtzeitortung
  • ➥ historischer Routenverlauf
  • ➥ SOS Notruf für bis zu 2 Personen
  • ➥ Festlegen von Telefonnummern, die den Tracker anrufen dürfen
  • ➥ Geo Fence Funktion
  • ➥ Akku-Warnung
  • ➥ SIM-Karte inkl. Guthaben wird benötigt
  • ➥ keine zusätzliche Servicegebühr
  • ➥ europaweite Nutzung

Vorteile

  • ✔ Telefon, Notruf und GPS in einem Gerät
  • ✔ leichte Bedienung
  • ✔ ultra leichtes Gewicht
  • ✔ schneller Support

Nachteile

  • ✖ sollte außerhalb getragen werden, da GPS-Signal sonst gedämpft wird