GPS Tracker Kind > Hersteller > PetTec

GPS Tracker von PetTec

Die Marke PetTec gehört zu der Ströer Products GmbH mit Sitz in Berlin. Diese entwickelt seit 15 Jahren hochwertige und innovative Produkte unter verschiedenen Eigenmarken, wie etwa PetTec. Neben GPS Trackern für Haustiere stellt PetTec weitere smarte Produkte für Hunde und Katzen her.

GPS Tracker von PetTec

PetTec Hunde GPS Produktbild
PetTec Hunde GPS Testurteil

Zusammenfassung

Vorteile

  • ✔ präzise Echtzeitortung
  • ✔ nutzbar in 38 Ländern weltweit
  • ✔ 12 Monate GPS Nutzung bereits im Kaufpreis inklusive
  • ✔ keine automatische Vertragsverlängerung
  • ✔ das passende Halsband befindet sich im Lieferumfang
  • ✔ 2-6 Tage Akkulaufzeit
  • ✔ vorinstallierte SIM-Karte
  • ✔ einfache Bedienung

Nachteile

  • ✖ nicht wasserdicht, aber spritzwassergeschützt

PetTec Hunde GPS am Fluss PetTec Hunde GPS am Halsband PetTec Hunde GPS am See PetTec Hunde GPS Hund mit Ball PetTec Hunde GPS App

Testbericht

Mit Hilfe unseres Testhundes Carlo haben wir den GPS Tracker von PetTec getestet. Der Tracker wurde speziell für Hunde entwickelt und wird mit einem passenden Halsband für Halsumfänge bis 60 cm geliefert. An beliebigen Geschirren lässt sich der Tracker leider nicht anbringen.

Obwohl unser Jack Russel Terrier Carlo nicht unbedingt an Halsbänder gewöhnt ist, störte ihn weder das Anlegen noch das Tragen des PetTec Halsbandes inklusive Tracker.

Der GPS Tracker von PetTec ist spritzwassergeschützt und funktioniert so auch zuverlässig bei Nieselregen oder Nebel. Wasserdicht ist der Tracker leider nicht. Wer eine Wasserratte als Haustier hat, sollte also darauf achten, dass der Tracker vor einem Besuch des nächsten Sees oder Strandes abgenommen wird.

Besonders schön finden wir, dass die GPS Nutzung des Trackers für 12 Monate bereits im Kaufpreis enthalten ist. Danach verlängert sich der Service nicht automatisch. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr kostet 29,95 €, also nur etwa 2,50 € im Monat. In dieser Pauschale ist die Nutzung des GPS Trackers im Ausland bereits inbegriffen. Weltweit fallen so für das Orten in 38 Ländern keine extra Gebühren an.

Inbetriebnahme und Bedienung

Aufgrund der bereits vorinstallierten SIM-Karte des GPS Tracker von PetTec ist die Inbetriebnahme sehr einfach. Der Nutzer muss den Tracker zunächst aufladen und ihn anschließend auf der Webseite von PetTec registrieren. Um den Tracker orten zu können, wird außerdem die kostenlose PetTec GPS App benötigt, in der sich der Nutzer anmeldet. Sobald sich der Tracker im Freien befindet, kann er von der App gefunden und zur Ortung am Halsband des Hundes angebracht werden. Um den Tracker einzuschalten, genügt ein langes Drücken der Power-Taste von etwa 4 Sekunden.

Der Aufbau der App ist schnell erfasst. Die Oberfläche ist gut strukturiert und leicht verständlich, sodass sich die Funktionen auch ohne Bedienungsanleitung erschließen lassen.

Funktionen

Der GPS Tracker von PetTec verfügt über alle wichtigen Funktionen, die ein Haustier-Tracker haben sollte.

Am wichtigsten ist selbstverständlich die Funktion der Echtzeit-Ortung. Hier setzt PetTec auf die Techniken GPS und LBS. Sobald der Sender kein ausreichendes GPS-Signal empfangen kann, wechselt er automatisch auf die LBS-Ortung. Diese ist zwar etwas ungenauer, bietet aber immer noch einen guten Anhaltspunkt, wenn sich der Tracker beispielsweise in Gebäuden und Tunneln oder in eingeschränkten Geländen wie Wäldern und Bergen befindet.

Darüberhinaus gibt es die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Ortungsintervallen zu wählen. Die Auswahl besteht zwischen 1 Minute, 10 Minuten und 1 Stunde. Je geringer der Abstand der Ortungsintervalle, desto höher ist der Akkuverbrauch. Diese automatische Positionsbestimmung des Trackers kann zum Beispiel hilfreich sein, wenn der Akku des Trackers leer sein sollte. Ansonsten kann aber natürlich immer auch die Live-Ortung zur genauen Standortermittlung genutzt werden.

Zudem speichert der Tracker von PetTec den Routenverlauf der letzten 7 Tage.

Fazit

Der GPS Tracker von PetTec ist ein solider Haustier GPS Sender. In unserem GPS Tracker für Hunde Test bekamen wir zu jeder Zeit gute Ortungsergebnisse. Auch innerhalb von Gebäuden ließ sich der Tracker durch die Nutzung von LBS noch ausreichend orten.

Besonders positiv bewerten wir den günstigen Preis, in dem die Nutzung für 12 Monate sowie ein passendes Hundehalsband bereits inklusive sind. Auch die weitere Nutzung ist mit 29,95 € jährlich inklusive der Ortung im Ausland sehr günstig.

Schade ist nur, dass der Tracker nicht wasserdicht ist und nicht an Hundegeschirren befestigt werden kann.

Hinweis

Der Tracker wurde uns vom Hersteller zu Testzwecken zur Verfügung gestellt, was unsere Objektivität und Unabhängigkeit beim Testen nicht beeinträchtigt.

Auf einen Blick

  • ➥ Echtzeitortung
  • ➥ historischer Routenverlauf der letzten 7 Tage
  • ➥ 12 Monate GPS Nutzung inklusive
  • ➥ kein Abo
  • ➥ kostenlose SIM-Karte bereits vorinstalliert
  • ➥ Halsband inklusive (Halsumfang von bis zu 60 cm)
  • ➥ einfache Inbetriebnahme und Bedienung
  • ➥ nutzbar in weltweit 38 Ländern
  • ➥ Akkulaufzeit von 2-6 Tagen
  • ➥ leichtes Gewicht von 32 g
  • ➥ spritzwassergeschützt